Zum Hauptinhalt springen

Neu

  • ElkArte - Just Installed!

  Services

Google Ads

Topic solved
This topic has been marked as solved and requires no further attention.

Thema: ElkArte als Sicherheitspatch 1.0.10 draussen - Update sollte erfolgen (85-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
  • Alex L
  • [*][*][*][*][*]
  • Administrator
  • Ich blogge gerne!!!
ElkArte als Sicherheitspatch 1.0.10 draussen - Update sollte erfolgen
Hallo Forumleser,

da ich im gesamten Portfolio am Aufräumen bin, schaute ich auch hier im ElkArte-Board vorbei. Gleich checkte ich noch Elkarte+Github nach neuen Updates und sieh da, die Version 1.0.10 war erschienen. Das kannst du dem Linkverweis unter https://github.com/elkarte/Elkarte/releases/tag/v1.0.10 entnehmen.

Was ist neu bei ElkArte v1.0.10?

Es ist der verbesserten Sicherheit geschuldet und es wurden etliche Sicherheitslecks gefunden und gefixt, sodass man schon noch zeitnah aktualisieren sollte. Gut, dass ich rechtzeitig das Update sah, denn so lange her ist es mit dem Patch-Erscheinen ja nicht ;)

Hier habe ich das Patch insofern installieren können, dass ich im Verzeichnis /packages im FTP-Account ein Verzeichnis namens /elkarte erstellte. Das machte ich mit CHMOD 777 und lud das lokal entpackte Patch-ZIP samt allen Dateien sowie Verzeichnissen in dieses Verzeichnis hoch.

Aus dem Elkarte-Backend in der Paketverwaltung wollte es so nicht klappen, weil mir trotz den vergebenen CHMOD-Rechten angezeigt wurde, es seien die Verzeichnisse nicht beschreibbar. Du kannst aber unmöglich noch alle Files auf CHMOD 777 setzen, denn dann gefährdest du die Sicherheit deines Webhostings/Webhosters, welcher dafür nicht zuständig ist, sprich für deine CHMOD-Rechte bei den Files und Folders.

Daher dachte ich mir, es mal auf die andere Art und Weise auszuprobieren und sieh da, es klappte gut.

Gerne wollte ich noch das Elkarte-Plugin RSS Feed Poster haben, installierte es auch. Beim Speichern der Optionen gab es gleich Fehlermeldungen, die man normalerweise melden sollte. Vielleicht mache ich das noch, denn dieses Plugin hätte ich gerne hier an Bord gehabt, um meine Blogposts  per Automatismus zu publizieren.
  • Zuletzt geändert: Juni 03, 2017, 06:36:16 vormittags von Alex L
Deutschsprachiger Blogger und Webmaster aus Leidenschaft und stamme aus Rostock. Online besitze ich ein grosses Blog/CMS/Forum-Portfolio, in welchem meinen Themenschwerpunkt Bloggen und CMS ausmachen. Ich setze Atlassian Software wie JIRA, Confluence, BitBucket und zudem OpenProjekt und Phabricator gerne ein. Meine Projekte sind:
Blog: >> Internetblogger- Blogging-OpenSource-Tools
CMS-Shop >> Forum - CMS-Blogger-Forum
Wiki >> Tiki und CMS | Tiki und CMS-Welten
Confluence >> Übersicht - Confluence

 

Werbung mit Google Ads